16.01.2017 / la la langweilig

Wir berichten von der Premiere des Schwäbisch Haller Dokumentarfilmes über Menschen mit Fluchterfahrung. Danach schütteln wir den Kopf über den neuen La La Film von Damien Chazelle, kehren noch mal zurück zu Laikas tapferem Samurai und dem Vorgängerfilm Coraline.

Themen

Filmreviews

Kinoprogramm

Gender an der Uni?- Ohne AfD! 12.Januar 2017 Magdeburg
LA LA LAND Camera Op/Steadicam god Arri Robbins

Playlist

Thirst Things First – FAT CAT/LONG CAT
Anna Ternheim – Only Those Who Love
Ryan Gosling & Emma Stone – City of Stars (La La Land)
Lucius – Gone Insane
White Lies – From The Stars
Butthole Surfers – Pepper
Dubmood – Machine (Part 1)
Fabienne Delsol – Don’t Throw Your Love Away

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.