30.05.2016 / wir verstehen nur nippon

Zum 16. Mal fand letzte Woche das japanische Filmfest Nippon Connection in Frankfurt am Main statt. Wir waren dort und haben insgesamt 13 Filme gesehen, die wir über die nächsten Wochen hier besprechen werden. Wir beginnen mit einem Familiendrama und einem Anime der 1814 angesiedelt ist. Cathrin war außerdem im Dschungel unterwegs, und der stammt 2016 aus dem Computer. Die Musik passt sich dem Thema an und ist japanisch.

Themen

Filmreviews

Kinoprogramm

Nippon Connection

Playlist

Plus-Tech Squeeze Box – THE mARTIN SHOW!!
Polysics – Robot Mayim Mayim
Cuushe – Airy Me
Perfume – Cosmic Explorer
Róisín Murphy – Uninvited Guest
Stereo Total – Ushiro O Sugata Ga Kilei
DJ Baku – Akbah Attack

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.