02.12.2013 / captain avalanche und prinz phillip

Gegen Ende des Kinojahres kommen die Highlights. Wir stechen in See und durchstreifen die Wälder und sind beide Male angenehm überrascht. Wie jedes Jahr aufs Neue ist das Kino dem Untergang geweiht, glaubt man zumindest Hollywood. Video on Demand ist auf dem Vormarsch und bietet ungeahnte Möglichkeiten für den Independentfilm.

Themen

Filmreviews

Kinoprogramm

Breitband statt Leinwand – Neue Vertriebswege für Filme
Berlin Boombox

Playlist

Sabrepulse – Termination Shock
Sophia – swept back
Alexi Murdoch – All My Days
Patti Smith – Tarkovsky (The Second Stop Is Jupiter)
David Rovics and Micah Archer – Sunshine
Yazoo – Bad Connection
Parov Stelar – Libella Swing
Doomcloud – Illumination Breakdown

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.