08.07.2013 / erwachsen aber unvernünftig

Wir lassen unser Jubiläumswochenende noch einmal an uns vorbei ziehen und bleiben mit einem Grinsen zurück. In der zweiten Stunde gibt es ein etwas ausgedehntes Kinoprogramm, es läuft einfach zu viel Interessantes. Also ab ins Kino, das schöne Wetter können wir als Ausrede nicht gelten lassen. Zwei Stunden werden ja wohl erlaubt sein.

Themen

Filmreviews

rnjKinoprogramm

Rajio no jikan Bilder
Poetry Slam Bilder
Poetry Slam Aufzeichnung
Libelle Konzert Bilder
Libelle Kollektiv

Playlist

AnnAgemina – Eternity
Illumen – Defekt
Tokyo Tower v.s. The KLF – What Time is Love
Stullenheimer – Wüstenstulle
The Notwist – Gravity
trike – Rainbow Tears
Die Sterne – Scheiß auf deutsche Texte
xyce – grecque
Stereo Total – ma radio
Heartsrevolution – Digital Suicide
Sulumi – Jurchen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.